AWI-Konzept in der Keramik-Implantologie

Unser Partner "WITAR Consulting GmbH".

 

KURZPORTRAIT:

 

Metallfreie dentale Implantologie

WITAR als Unternehmen beschäftigt sich seit Jahren mit den Konzepten und Dienstleistungen im Bereich der metallfreien dentalen Implantologie und metallfreien prothetischen Versorgung.

Bei der Entwicklung der Produkte und Dienstleistungen setzt unser Partner das Ziel, unseren Kunden ein optimales Konzept für Produkte aus natürlichen, sicheren und sauberen Werkstoffen anzubieten, verbunden mit einer unkomplizierten Vorgehensweise.

Die optimierten und vereinfachten Prozesse unseres Konzepts erhöhen die Wirtschaftlichkeit jeder Zahnarztraxis und schaffen mehr Sicherheit und Freiräume. Die daraus resultierenden Vorteile für unsere Kunden sind ein Beweis für uns, dass das WITAR Konzept und die Philosophie den Anforderungen der heutigen Zeit entspricht. 

Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass die Gesundheit und die erhöhte Lebensqualität nicht als Luxus gelten, sondern für jeden in der modernen Gesellschaft zugänglich sein sollten.  

Albus-Implantate der G Serie

Alle AWI Implantate werden aus dem metallfreien Werkstoff Zirkondioxid, einem Hochleistungskeramik hergestellt! Dieser Keramikwerkstoff kann somit bei jeder Art von Metallunverträglichkeit sowie bei Stoffwechselerkrankungen und Autoimmunerkrankungen zum Einsatz kommen.

 

AWI Implantat

  •  Metallfrei
  •  Hochstabil
  •  Bioverträglich
  •  Natürlich weiß

 

G-Line Serie

  •  Innovativ
  •  Zuverlässig
  •  Kompetent

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind